Datenschutzerklärung


1. Der Verkäufer verwendet die ihm mitgeteilten Daten des Kunden in erster Linie zur Auftragsabwicklung. Daten an andere Unternehmen werden nur zur Lieferung der Ware angegeben. Diese Unternehmen dürfen diese Daten nur zur Auftragsabwicklung und nicht zu weiteren Zwecken nutzen. Der Verkäufer trägt Sorge dafür, dass diese Unternehmen sich entsprechend verpflichten.
 

2. Der Verkäufer ist im übrigen berechtigt, zum Zwecke der Kreditprüfung einen Datenaustausch mit Auskunfteien vorzunehmen, sofern dies erforderlich scheint. Auch hier wird sichergestellt, dass die Daten zu keinen weiteren Zwecken benutzt werden.